Herzlich Willkommen!

K.Ö.St.V. (katholisch österreichische Studenten-verbindung) Nibelungia Melk ist die ortsansässige MKV-(Mittelschülerkartellverband) Verbindung in Melk. Sie wurde am 18. Mai 1919 gegründet, ist Farbe tragend, nicht schlagend und lehnt jede rechtsextreme und rassistische Tätigkeit ab. Die Aktivitäten unserer Verbindung reichen von wissenschaftlichen Vorträgen, über kulturelle Ereignisse bis hin zu traditionsreichen, couleurstudentischen Veranstaltungen. Alle Verbindungsmitglieder leben nach den vier Prinzipien (patria, religio, amicitia und scientia).

Wichtige Daten der K.Ö.St.V. Nibelungia Melk

Gründungsdatum: 18.5.1919
Wahlspruch: Oligoi te philoi te (Wenige, aber Treue)
Stammschule: Stiftsgymnasium Melk
Bude: Nibelungenturm (J. Haidvogl-Gasse 6, 3390 Melk)
Fuchsenband: rot - weiß
Burschenband: rot - weiß - gold
Deckel: kirschrot

Schwarzes Brett

Öffnung


Es gibt angesichts der landesweiten Öffnungen gute Neuigkeiten:
Auch wir öffnen wieder und es gibt wieder Präsenz-Veranstaltungen.
Der Zutritt wird nach der bundesweit gültigen 3G-Regelung geregelt und vor Ort werden Sicherheitsmaßnahmen sinngemäß analog zu den Gastro-Richtlinien getroffen.

19.06 - Turmtag & Cocktail-Abend


Am Samstag, den 19.06, finden 2 Aktivitäten im Turm statt:
Einerseits ist am Vormittag ab 9:00 Turmtag. Es werden Arbeiten am Rasen vorgenommen, damit der Mähroboter problemlos fahren kann.
Jede helfende Hand wird gebraucht und wer passendes Werkzeug (insbesondere Spaten und Stichgabeln) hat, kann und soll das bitte mitbringen. Wenn sich genug Helfer finden, sollte die Arbeit zu Mittag erledigt sein.

Andererseits findet ab 17:00 ein Gin-Cocktail-Abend mit Weigel-Gin, aus der eigenen Produktion eines Bundesbruders, statt. Auch dort ist selbstverständlich zahlreiches Erscheinen erwünscht.
Bei weiteren Fragen, bitte einfach an das CC wenden.
Pantheon xxx

Neues Semesterprogramm online


Das neue Semesterprogramm für das Sommersemester 2021 ist online und unter dem Menüpunkt "Semesterprogramm" einsehbar und exportierbar. Außerdem kann das Semesterprogramm mit Klick auf dem Link downgeloaded und ausgedruckt werden.
Änderungen vorbehalten.